Bekanntmachung über den Beschluss der Einbeziehungssatzung "Föhrenweg" in Hüttenbach

Themenlogo Bekanntmachungen

Der Gemeinderat der Gemeinde Simmelsdorf hat die Einbeziehungssatzung „Föhrenweg“ in seiner Sitzung am 26.01.2021 beschlossen.

 

Der Beschluss der Einbeziehungssatzung „Föhrenweg“ wird hiermit gemäß § 34 Abs. 6 i.V.m. § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht.

 

Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung in Kraft.

 

Die Einbeziehungssatzung „Föhrenweg“ wird mit der Begründung während der allgemeinen Dienststunden zu jedermanns Einsicht im Rathaus Simmelsdorf, Nürnberger Straße 16, 91245 Simmelsdorf, bereitgehalten. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Einbeziehungssatzung „Föhrenweg“ Auskunft gegeben.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation können die Unterlagen im Verwaltungsgebäude nur nach Terminabsprache eingesehen werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an Herrn Schmidt (schmidt@simmelsdorf.de, 09155/7833) oder Frau Mirsberger (mirsberger@simmelsdorf.de, 09155/7835).

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitarbeiter der Gemeinde Simmelsdorf dazu verpflichtet wurden, jeden Besucher auf einem Formular zu erfassen um ggf. eine Nachverfolgung der Kontakt-personen durchführen zu können.

 

Die Unterlagen können auch auf der gemeindlichen Homepage unter https://simmelsdorf.de/Bekanntmachungen.n11.html eingesehen werden.

 

Den kompletten Bekanntmachungstext sowie die Einbeziehungssatzung samt Begründung können Sie weiter unten als PDF-Dokument herunterladen.