Bernhard Wolf

Lebenslauf

Bernhard Wolf

Musikalische Ausbildung:

1989 bis 1991 zweijährige Ausbildung zum „Staatl. Geprüften Leiter in der Laienmusik“ an der

Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen.

Hauptfächer: Chor- und Ensemble-Leitung (Ernst Östreicher), Klassische Gitarre (Johannes

Tappert) und Schlagzeug (Martin Amthor).

1991 bis 1996 bzw. 1997 (Gitarre) Ausbildung zum Staatl. Geprüften Musiklehrer am

Meistersingerkonservatorium in Nürnberg mit den Hauptfächern EMP (Elementare

Musikpädagogik) bei Vroni Priesner, Gitarre bei Zdenka Schulz und Schlagzeug unter Federführung

von Hermann Schwander.

Weiterbildung:

Relative Solmisation (Manfred Grunenberg), TAKETINA Workshop (Reinhard Flatischler),

Selbststudium für afrikanisches Trommeln und Gesang, Bodypercussion, Musik mit

Alltagsgegenständen (vom Besen bis Backblech!)

Unterrichtstätigkeit:

Seit dem Studienabschluss 1995 unterrichte ich an verschiedenen Musikschulen im Landkreis

Gitarre , E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Djembe/Cajon im Einzelunterricht.

In Gruppen: Musikalische Früherziehung und Grundausbildung in Verbindung mit dem

„Instrumenenkarussell“.

Afrikanisches Trommeln auf der Djembe und Dundunba.

Bandcoaching

Mein Antrieb Musik zu Leben und weiterzugeben: „Wenn du willst, dass sich die Menschen vom

Fischfang ernähren, lehre sie nicht wie man Schiffe baut, sondern Lehre sie die Sehnsucht nach dem

Meer!“

 

 

drucken nach oben